UN: 0503 SICHERHEITSEINRICHTUNGEN, PYROTECHNISCH
Klasse 1/ Code: 1.4G
Gefahrzettel 1.4
Tunnelcode: E Durchfahrt verboten durch Tunnel der Kategorie E.
Sondervorschrift(en) 235 und 289:
siehe Sondervorschrift 235
289 Sicherheitseinrichtungen, elektrische Auslösung und Sicherheitseinrichtungen, pyrotechnisch, die in Wagen, Fahrzeugen, Schiffen oder Flugzeugen oder einbaufertigen Teilen, wie Lenksäulen, Türfüllungen, Sitze, usw. montiert sind, unterliegen nicht den Vorschriften des ADR.
begrenzte Mengen: nicht zulässig
freigestellte Mengen: E0 (in freigestellten Mengen nicht zugelassen)
Beförderungskategorie: 2 (freigestellte Menge max. 333 kg)
Verpackung: P135
Zusammenpacken: MP23
Versandstücke: V2 siehe Sondervorschrift V2 (EX-Fahrzeuge)
Laden: siehe Sondervorschrift CV1 (Be- und Entladen in der Öffentlichkeit)
siehe Sondervorschrift CV2 (Reinigung der Ladefläche und Feuerverbot)
Siehe Unterabschnitt 7.5.5.2 (Mengenbegrenzung)
Betrieb: siehe Sondervorschrift S1 (besondere Voschriften für Explosivstoffe)
Umweltgefährdende Eigenschaften: umweltgefährdende Eigenschaften müssen anhand der Inhaltstoffe geprüft werden (siehe Hinweis)

Folgende Informationen entstammen aus Spalte 17 des IMDG-Codes
0503