ADR 2021       UN-Suche
58
3149



UN 3149 WASSERSTOFFPEROXID UND PERESSIGSÄURE, MISCHUNG, STABILISIERT
mit Säure(n), Wasser und höchstens 5 % Peressigsäure
Klasse 5.1 / Verpackungsgruppe II/ Code: OC1
Gefahrzettel 5.1+8 / Gefahrennummer: 58
Beförderungspapier:
UN 3149 WASSERSTOFFPEROXID UND PERESSIGSÄURE, MISCHUNG, STABILISIERT, 5.1 (8), VG II, (E)
Tunnelcode: (E) Durchfahrt verboten durch Tunnel der Kategorie E.
Sondervorschrift(en) 196 und 553:
196 siehe Sondervorschrift 196
553 siehe Sondervorschrift 553
begrenzte Mengen: max. 1 ltr. je Innenverpackung
freigestellte Mengen: E2 (30 g bzw. 30 ml je Innenverpackung und 500 g bzw. 500 ml je Außenverpackung) // De minimis: 1 ml bzw. 1 g je Innenverpackung und 100 ml bzw. 100 g je Außenverpackung
Beförderungskategorie: 2 (freigestellte Menge max. 333 ltr. Nennvolumen)
(Multiplikator 3)
Verpackung: P504 / IBC02 (Sondervorschrift(en): PP10 B5 )
Zusammenpacken: MP15
Ausnahme 20 (GGAV): Abfallgruppe 14.3
ortsbew. Tanks: T7 (Sondervorschrift(en): TP2 TP6 TP24 )
ADR-Tanks: L4BV(+) (Sondervorschrift(en): TU3 TC2 TE8 TE11 TT1 )
Fahrzeug: AT
Laden: CV24 Vor der Beladung sind die Fahrzeuge und Container gründlich zu reinigen und insbesondere von allen entzündbaren Resten (Stroh, Heu, Papier usw.) zu säubern
Es ist untersagt, leicht entzündbare Werkstoffe für die Verstauung der Versandstücke zu verwenden.
Umweltgefährdende Eigenschaften: umweltgefährdende Eigenschaften müssen anhand der Inhaltstoffe geprüft werden (siehe Hinweis)

Folgende Informationen entstammen aus Spalte 15-17 des IMDG-Codes
Eigenschaften: Farblose Flüssigkeit. Wird als wässerige Lösung befördert.
Hinweise: Zersetzt sich langsam unter Bildung von Sauerstoff. Die Zersetzungsgeschwindigkeit erhöht sich in Berührung mit den meisten Metallen. Auch stabilsierte Lösungen können Sauerstoff abgeben.
REDOX-Verhalten: Kann in Berührung mit brennbaren Stoffen Feuer Verursachen.
Gesundheit: Verursacht Verätzungen der Haut, der Augen und der Schleimhäute.
EmS: F-H S-Q
Trenngruppe: SGG16Peroxide
Trennvorschrift: SG16Getrennt von Klasse 4.1 stauen
SG58Getrennt von SGG14 Permanganaten stauen
SG72Siehe Tabellen in 7.2.6.3